Liebe Freunde und Interessierte der Freiburger Minidampfbahn.

 

Erstens kommt es anders und zweitens als man denkt... Wir müssen den Tatsachen ins Auge blicken und sehen uns gezwungen, den Beginn unseres Fahrbetriebes, welcher ja im Mai 2021sein sollte, auf unbestimmte Zeit zu verschieben. Der Hauptgrund ist leider der länger wie gedacht anhaltende Baubetrieb auf dem Gelände der Deutschen Bahn AG.

 

Zwar ist die neue Halle für die gelben Triebwagen in der Zwischenzeit im Innern weitge- hend komplett und auch nutzbar. Doch leider ist der Außenbereich alles andere als fertig. Viele Gegenstände lagern immer noch weit verstreut auf dem gesamten Gelände. Die da- von ausgehende Unfallgefahr verbietet es leider, Besucher auf das Bahngelände einzu- laden. Im Hinblick Ihrer Sicherheit liebe Besucher, bleibt uns keine andere Wahl.

 

Außerdem sind weitere Baumaßnahmen der Bahn geplant, wo wir auch erst sehen müs- sen, was da erneut auf uns zukommt. Wir bedauern natürlich sehr, vor allem auch den Kindern gegenüber, die beliebten Fahrten des kleinen Dampfzügle um die 85 007 herum, nicht durchführen zu können. Wir hoffen, dass irgendwann mal wieder der Pfiff von Fa- bia, Riesa und Tazzelwurm ertönen wird und die über 40-jährige Tradition ihre Fortset- zung finden kann.

 

Bitte schauen Sie immer mal wieder auf dieser Webseite rein und informieren Sie sich über ggf. kurzfristige Neuigkeiten.

 

Bitte bleiben Sie gesund!